Privacy Policy

1. Definitionen

Wo immer wir im Folgenden über personenbezogene Daten sprechen, verstehen wir darunter alle Informationen, die Sie entweder als Einzelperson identifizieren ("Identifizierende Daten") oder die indirekt durch die Verbindung mit Identifizierenden Daten mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Accela verarbeitet auch anonymisierte Daten, die in aggregierter Form vorliegen können, aber nicht müssen, um Statistiken zu erstellen und zu analysieren, die sich auf die Gewohnheiten, Verhaltensmuster und Demographie der Kunden als Gruppe oder Individuen beziehen. Durch derartige anonymisierte Daten ist eine Identifikation der Kunden, auf die diese Daten sich beziehen, nicht möglich. Accela ist berechtigt, anonymisierte Daten mit Dritten auszutauschen, egal ob individuell oder als Teil eines Datenbündels.

2. Warum erfasst und verarbeitet Accela Daten
Accela erfasst und verarbeitet personenbezogene Daten aus den folgenden Gründen:

a) wenn dies für die Leistungserbringung gemäß unseres Vertrages mit Ihnen notwendig ist, um Ihnen einen vollfunktionsfähigen Spieleservice sowie zugehörige Inhalte und Dienstleistungen bereitzustellen;
b) wenn dies für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen notwendig ist (z. B. unsere Verpflichtungen zur Einhaltung der Steuergesetze);
c) wenn dies zur Wahrung der berechtigten Interessen von Accela oder eines Dritten notwendig ist (z. B. der Interessen unserer anderen Kunden); sofern nicht Ihre berechtigten Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen; oder
d) wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

3. Welche Daten wir sammeln und verarbeiten
3.1 Erfassen von Daten und Cookies
Wir verwenden „Cookies“ (das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden; anhand dieser Cookies analysieren wir, wie Benutzer unsere Dienste verwenden) und ähnliche Technologien (z. B. Web-Beacons, Pixel, Ad-Tags und Gerätekennungen), um Sie und/oder Ihre Geräte zu erkennen, auch über verschiedene Geräte und unsere Services hinweg, auch um die angebotenen Services und Marketing-, Analyse- oder Website-Funktionalitäten zu verbessern. Die Verwendung von Cookies ist im Internet Standard. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, die Entscheidung, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht, liegt bei Ihnen. Sie können Ihre Browser-Einstellungen dementsprechend anpassen, um den Empfang von Cookies zu verhindern oder benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie dann möglicherweise nicht auf die vollständige Funktionalität unserer Websites zugreifen können.
Wenn Sie einen unserer Services besuchen, protokollieren unsere Server ihre globale IP-Adresse. Dies ist eine Nummer, die automatisch dem Netzwerk zugewiesen wird, zu dem Ihr Computer gehört.

3.2 Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics, einen von Google, Inc. („Google“) bereitgestellten Webanalysedienst. Google Analytics verwendet „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Computern der Besucher platziert werden, um die Webseitenbetreiber bei der Analyse zu unterstützen, wie Besucher die Website nutzen. Die von den Cookies generierten Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher werden in der Regel von Google an Server in den USA übertragen.
Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert. Die IP-Adressen von Benutzern, die Accela besuchen, werden gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird eine vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Namen des Webseitenbetreibers verwendet Google diese Informationen zum Zweck der Bewertung der Website für seine Benutzer, um Berichte über die Webseitenaktivität zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit der Webseitenaktivität und der Internetnutzung für Webseitenbetreiber bereitzustellen.
Google verknüpft die im Kontext von Google Analytics übertragene IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht auf die vollständige Funktionalität unserer Websites zugreifen können.
Darüber hinaus können Benutzer die Erfassung von Daten über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Cookies und die Verarbeitung der Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plug-In über den folgenden Link herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

3.3 Informationen, die zum Erkennen von Verstößen erforderlich sind
Wir erfassen bestimmte Daten, die für unsere Erkennung, Untersuchung und Verhinderung von Betrug, Betrügereien und anderen Verstöße gegen die SSA und die einschlägigen Gesetze („Verstöße“) erforderlich sind. Diese Daten werden nur zum Zwecke der Erkennung, Untersuchung, Prävention und, sofern zutreffend, Reaktion auf solche Verstöße angewendet und nur für die zu diesem Zweck erforderliche Mindestdauer gespeichert. Wenn die Daten darauf hinweisen, dass ein Verstoß eingetreten ist, werden wir die Daten für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung der Rechtsansprüche während der geltenden Verjährungsfrist oder bis zur Klärung eines damit zusammenhängenden Rechtsfalls weiter speichern. Bitte beachten Sie, dass die für diesen Zweck gespeicherten spezifischen Daten möglicherweise nicht an Sie weitergegeben werden, wenn die Offenlegung den Mechanismus beeinträchtigt, durch den wir solche Verstöße erkennen, untersuchen und verhindern.

4. Wer hat Zugriff auf die Daten

4.1 Accela und seine Tochtergesellschaften können Ihre personenbezogenen Daten gemeinsam nutzen und verwenden, um die in Abschnitt 2 aufgeführten Zwecke zu erreichen. Im Falle einer Umstrukturierung, eines Verkaufs oder einer Fusion können wir personenbezogene Daten an entsprechende Dritte übertragen.

4.2 Wir können ggf. Ihre personenbezogenen Daten auch an unsere Drittanbieter weitergeben, die den Kundendienst in Verbindung mit Waren, Inhalten und Dienstleistungen bereitstellen, die über Accela vertrieben werden. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet und nur in dem Maße, wie dies für die Durchführung von Kundensupport-Services erforderlich ist.

4.3 In Übereinstimmung mit den Internetstandards können wir auch bestimmte Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse und der Kennung von Accela-Inhalten, auf die Sie zugreifen möchten) mit unseren externen Netzwerkanbietern teilen, die Content Delivery-Netzwerkservices und Gameserver-Services in Verbindung mit Accela bereitstellen. Unsere Content-Delivery-Netzwerkanbieter ermöglichen die Bereitstellung von digitalen Inhalten, die Sie angefordert haben, so wird bei der Verwendung von Accela ein System mit verteilten Servern verwendet, die den Inhalt auf der Grundlage ihres geografischen Standorts bereitstellen.


5. Wer hat Zugriff auf die Daten

5.1 Accela und seine Tochtergesellschaften können Ihre personenbezogenen Daten gemeinsam nutzen und verwenden, um die in Abschnitt 2 aufgeführten Zwecke zu erreichen. Im Falle einer Umstrukturierung, eines Verkaufs oder einer Fusion können wir personenbezogene Daten an entsprechende Dritte übertragen.

5.2 Wir können ggf. Ihre personenbezogenen Daten auch an unsere Drittanbieter weitergeben, die den Kundendienst in Verbindung mit Waren, Inhalten und Dienstleistungen bereitstellen, die über Accela vertrieben werden. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet und nur in dem Maße, wie dies für die Durchführung von Kundensupport-Services erforderlich ist.

5.3 In Übereinstimmung mit den Internetstandards können wir auch bestimmte Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse und der Kennung von Accela-Inhalten, auf die Sie zugreifen möchten) mit unseren externen Netzwerkanbietern teilen, die Content Delivery-Netzwerkservices und Gameserver-Services in Verbindung mit Accela bereitstellen. Unsere Content-Delivery-Netzwerkanbieter ermöglichen die Bereitstellung von digitalen Inhalten, die Sie angefordert haben, so wird bei der Verwendung von Accela ein System mit verteilten Servern verwendet, die den Inhalt auf der Grundlage ihres geografischen Standorts bereitstellen.

5.4 Accela kann personenbezogene Daten zur Einhaltung von Gerichtsbeschlüssen oder Gesetzen und Vorschriften zur Offenlegung solcher Informationen freigeben.

6. Ihre Rechte und Kontrollmechanismen

Die Datenschutzgesetze des Europäischen Wirtschaftsraumes und anderer Territorien gewähren ihren Bürgern bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

6.1 Zugriffsrecht:
Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, zuzugreifen; d. h. Sie haben das Recht auf kostenfreie (i) Informationen, ob Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, (ii) Zugriff auf und/oder (iii) Duplikate Ihrer personenbezogenen gespeicherten Daten.


6.2 Recht auf Berichtigung:
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, bemühen wir uns, durch die Implementierung geeigneter Maßnahmen sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und für die Zwecke auf dem neuesten Stand sind, für die sie erfasst wurden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten ungenau oder unvollständig sind, können Sie die von Ihnen bereitgestellten Informationen ändern.


6,3. Recht auf Löschung.
Sie haben das Recht, durch Löschen ihres Accela-Benutzerkontos über die Accela-Supportseite Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.


6.4 Widerspruchsrecht:
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Wahrung berechtigter Interessen gemäß Artikel 6(1)(f) der DSGVO / Abschnitt 2. c) dieser Datenschutzrichtlinie basiert, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen. Wenn Sie widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es gibt zwingende und überwiegende berechtigte Gründe für die Verarbeitung gemäß Artikel 21 der DSGVO; insbesondere wenn die Daten für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.



Kontaktinformation

Sie können sich an den Datenschutzbeauftragten von Accela unter der folgenden Adresse wenden.

Accela,Inc.
Data Protection Officer
1110053 Asakusabashi5-2-3,
Taitoku,Tokyo,JP